Logistiksysteme

  • TP 500
TP500_01.jpg

Tourenprogramm - TP 500

Programmierte Produktion
Mit der Software TP 500 stapelt der Kreuzleger automatisch Pakete unterschiedlicher Größe. Damit entstehen schon während der Produktion individuelle Pakete für die jeweiligen Abladestellen.

Einfache Datenübertragung
Über eine XML-Schnittstelle kann die Produktion alle Versanddaten inklusive Touren, Routen und Abladestellen übernehmen. Die Software ermöglicht eine offene, ausbaufähige und unabhängige Datenstruktur.

VORTEILE

  • Produktion genauer Bestellmengen pro Abladestelle
  • Fertigungskontrolle durch Statusliste